4. Spieltag: Auswärts in Pfaffengrün und zuhause gegen Schöneck


Auch der 4. Spieltag ist ein geteilter. Dieses mal startet die 2. Mannschaft am Samstag auswärts. Gegener diesmal ist die SpG Pfaffengrün 2/Treuen 3. Am Sonntag muss die 1. Mannschaft nach einwöchiger Pause gegen den VfB Schöneck ran.

spieltag04

Nachdem in der vergangenen Woche das Spiel gegen den FSV Ellefeld 2 mit 2:4 verloren ging, hofft man in dieser Woche auf Wiedergutmachung. Das letzte Spiel verlor man allerdings sowohl auf dem Feld als auch danach noch am Grünen Tisch, da ein Spieler eingesetzt wurde, der zu viele Spiele in der Ersten absolvierte. Dennoch war man sowohl dort als auch zuletzt gegen Ellefeld nicht chancenlos, nur die Chancenverwertung war mangelhaft. Personell gibt es aufgrund des Samstags wieder einige Umstellungen. Mit einem Sieg könnte man es sich im Mittelfeld bequem machen. Anstoß ist um 13 Uhr in Pfaffengrün.

Eine vermutlich schwierigere Aufgabe wartet dann auf die erste Mannschaft zuhause. In der Aufstiegssaison lieferte man sich mit dem Gegner VfB Schöneck lange Zeit ein Kopf an Kopf Rennen mit dem glücklicheren Ende für Wildenau. In Schöneck konnte man 3:2 gewinnen und zuhause schaffte man ein 3:3 Unentschieden. In diese Saison ist der ehrgeizige Aufsteiger mit einem Sieg gestartet. 4:0 gewann man gegen Bad Brambach, danach mussten zwei Spieltage allerdings ausfallen. Somit ist es für den Gast erst die zweite Partie der Saison. Auch Wildenau musste vergangene Woche unverrichtete Dinge aus Weischlitz abreisen, nachdem das Spiel rund 40 Minuten vor Anpfiff aufgrund eines Covid19-Falls beim Gegner abgesagt wurde.

Da wie auch an diesem Wochenende war man personell gut aufgestellt. Der Sieg gegen den Reichenbacher FC 2 hat auch gezeigt, dass man auch gegen starke Gegner nicht nur mithalten sondern auch das Spiel diktieren kann. Mit dieser Einstellung sollte auch gegen Schöneck etwas drin sein.

Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr.

Search

Anmelden