Spielvorschau: SV08 Wildenau - Reichenbacher FC II


Am Sonntag, dem 22.09., steht das fünfte Spiel der Saison auf dem Programm, diesmal empfängt der SV08 Wildenau die Gäste vom Reichenbacher FC. Während es für die Reserve zurzeit rund läuft, drei Spiele drei Siege bedeuten derzeit Platz eins in der Tabelle, muss sich die erste schon langsam mal etwas strecken. Nach der unglücklichen Niederlage zuletzt in Netzschkau sind drei Punkte eigentlich Pflicht. Gegen die starken Gäste wird das allerdings keine leichte Aufgabe, wenn es auch im Vorjahr zwei Siege gab, zum einen das 5:2 zuhause und in der Rückrunde ein ebenso souveränes 4:2 auswärts. In diesem Jahr ist man aber besser in die Saison gestartet und hat schon 7 Punkte auf dem Konto, Wildenau hat hingegen erst 3 Punkte aus dem Heimspiel in Pfaffengrün. Nachdem sich die Abwehr in den letzten Spielen langsam stabilisiert hat ist besonders in der Offensive eine Leistungssteigerung nötig.

Die Reserve versucht ihren vierten Sieg einzufahren. Schwierig einzuschätzen ist, wie viele Spieler aus der jeweils höheren Mannschaft „abkommandiert“ werden um Erfolge zu sichern. Da aber auch die Erste Mannschaft des Reichenbacher FC am Sonntag spielt, sollte diese Gefahr geringer sein. Sein Comeback nach langer Verletzung wird Michael Döhler in der Reserve geben.

Die Spiele beginnen wie gewohnt um 13:15 (Reserve) und um 15 Uhr (Erste Mannschaft). Die Mannschaften freuen sich wieder auf eure zahlreiche Unterstützung.

Search

Anmelden