Gegner im Visier: Reichenbacher FC


Als Tabellenführer reist der SV 08 am Samstag 06.09.2014 nach Reichenbach zum zur zweiten Mannschaft des Reichenbacher FC. Nach den beiden deutlichen Siegen in Weißensand und zuhause gegen Brunn tritt man gegen den derzeitigen Tabellen Sechsten mit breiter Brust aber dennoch mit Respekt an. Die Bilanz der vergangenen Jahre spricht für Wildenau. Aus den letzten vier Spielen ging jeweils Wildenau in drei Begegnungen als Sieger vom Platz. Da die erste Mannschaft des RFC an diesem Samstag kein Spiel hat, könnte die zweite Mannschaft mit Spielern daraus verstärkt werden um so auch die Niederlage vom vergangenen Spieltag gegen Rotschau auszuwetzen. Personell gibt es urlaubsbedingt wieder einige Umstellungen

Mit zwei Siegen ist die dritte Mannschaft des RFC in die Saison gestartet und so grüßen in der 2. Kreisklasse die Reichenbacher von der Tabellenspitze. Doch auch die Wildenauer Reserve zeigte, warum sie in der vergangenen Saison Staffelsieger geworden ist und bis auf zwei Spiele alle Partien gewinnen konnte. Die erste Saisonniederlage gab es dabei in Reichenbach bei einem deutlichen 5:1.

Der Anpfiff am Wasserturm erfolgt wie üblich um 13:15 für die Reserve und um 15 Uhr für die ersten Mannschaften.

Search

Anmelden