Gegner im Visier: FSV Ellefeld


! ! ! An diesem Wochenende beginnen die Spiele aufgrund der Zeitumstellung jeweils eine Stunde früher. Die Zweiten Mannschaften treffen dann schon um 12:15 aufeinander und die Ersten Mannschaften um 14 Uhr ! ! !

Nach der Niederlage gegen Tabellenletzten Rebesgrün vorige Woche ist der Vorjahresstaffelsieger Wildenau auf den 6. Tabellenplatz abgerutscht und damit nur noch einen Punkt vor dem aktuellen Gegner Ellefeld. Die Leistung der Mannschaft hat auch im letzten Spiel gestimmt, was fehlt ist die Entschlossenheit vor dem Tor. Die letzten drei Partien konnte Ellefeld gewinnen, in der Historie gegeneinander warten die Gastgeber aber seit 2011 auf einen Sieg es war aber auch der einzige im Aufeinandertreffen der beiden Teams.

Ein Spitzenspiel erwartet die erste Mannschaft. Der Gegner Ellefeld ist aktuell Tabellenzweiter, punktgleich mit dem Spitzenreiter aus Rotschau und hat die letzten fünf Spiele gewonnen. Die Bilanz des SV ist nicht ganz so rosig. Dem überzeugenden Sieg gegen Rotschau folgten schwache Spiele und Pleiten gegen Pfaffengrün sowie Treuen und einem Unentschieden gegen Muldenahmmer. Wenn die Mannschaft an die Leistung von vergangener Woche über weite Strecken anknüpft und seine Chancen konsequenter nutzt ist aber zumindest eine Überraschung möglich. Auch wenn es in der vergangenen Saison zwei Niederlagen gegen Ellefeld gab, die letzte zuhause auch recht deutlich mit 1:5.

Anstoß ist am am Samsag um 12:15 für die Reservemannschaften und um 14 Uhr für die ersten Mannschaften.

Search

Anmelden