Auswärtsspiel beim Tabellenführer Brunn


Nach der Pause am Pokalwochenende geht es an diesem Samstag (10.10.2015) wieder im normalen Ligabetrieb weiter und da muss der SV 08 Wildenau zum Tabellenführer nach Brunn reisen.  Die TSG hat derzeit einen Lauf. Sechs Spiele, sechs Siege und damit souveräner Tabellenführer. In der letzten Saison konnte der SV08 beide Spiele zum Teil noch deutlich mit 8:1 und 4:2 gewinnen. Ob das auch an diesem Spieltag gelingen wird ist fraglich. Immerhin kehrt David Leder nach seiner Rotsperre wieder ins Team zurück. Ein Punktgewinn wäre gut, da zum Teil guter Leistungen am Ende nicht immer etwas Zählbares heraus sprang.

Szene aus dem Spiel gegen Fortuna Plauen

Für die zweite Mannschaft sieht es etwas besser aus, was den Gegner betrifft. Hier rangiert Brunn auf dem vorletzten Tabellenplatz. Allerdings trennen beide Teams nur drei Punkte. Im Vergleich zum letzten Spiel scheint es diesmal zumindest einen vollständigen Kader zu geben. Auch im Reservebereich konnte Wildenau im vergangen Jahr zwei Siege einfahren (5:0 und 3:2).

Anstoß ist wie üblich um 13 Uhr für die Reserve und um 15 Uhr für die erste Mannschaft.

Search

Anmelden