Ausblick: SV 08 Wildenau - Turbine Bergen


Am Sonntag den 20.10. treffen die Mannschaften des SV08 Wildenau auf die Gäste aus Bergen. Für die erste Mannschaft ist es quasi ein 6-Punkte-Spiel, kann man doch bei einem Sieg an Bergen vorbeiziehen und den verpatzten Saisonstart endgültig vergessen machen. Eine schwere Aufgabe, steht doch die Abwehr des Absteigers sehr sicher und hat in dieser Spielzeit erst 4 Gegentore zugelassen. Allerdings ist die Turbine auswärts nicht unschlagbar und der Trend der Wildenauer ging in den letzten Spielen deutlich nach oben.

Einfacher sieht es für die Reserve zumindest auf dem Papier aus. Diese hat die Möglichkeit ihre fast schon beängstigende Serie von acht Siegen in acht Spielen auszubauen. Da kommt der Gegner , der in der Auswärtstabelle gegenwärtiger nur Vorletzter ist, fast schon gerade Recht. Aber auch hier gilt die Devise nicht zu leichtfertig ranzugehen. Zumal der Verfolger Netzschkau an diesem Spieltag spielfrei hat, ist es möglich, den Vorsprung auf die Tabelle auf sechs Punkte auszubauen.

Der Anpfiff erfolgt letztmalig in diesem Jahr um 13:15 (Reserve) und um 15 Uhr (erste Mannschaft). Ab kommender Woche beginnen die Spiele jeweils eine Stunde früher. Die Mannschaften auf zahlreiche Unterstützer und entsprechend viel Anfeuerung.

Search

Anmelden