Letzter Spieltag – Erster gegen Letzter; Wildenau empfängt Brunn


Das traditionsreichste Derby der Kreisliga B an diesem Samstag, den 15.06.2019, zum vorerst letzten Mal stattfinden. Die TSG Brunn ist bereits vor dem letzten Spieltag abgestiegen. Auf der anderen Seite steht der SV 08 Wildenau an der Tabellenspitze und hat drei Punkte Vorsprung auf den Verfolger aus Schöneck. Das Ziel ist klar und ein Sieg soll eine gelungene Saison mit nur einer einzigen Niederlage (erstes Saisonspiel zuhause gegen Tirpersdorf 3:5) krönen.

Das aber gerade der letzte Spieltag mitunter Überraschungen bereithält und die Duelle gegen Brunn immer etwas Besonderes waren, sollte dafür sorgen, dass das Spiel niemand auf die leichte Schulter nimmt.

Die Bilanz in der jüngeren Vergangenheit ist auch ziemlich ausgeglichen. Von 27 Duellen konnte Wildenau elf für sich entscheiden, Brunn zehn Partien. Sechsmal trennte man sich Unentschieden. 63:57 sind zugunsten Wildenaus gefallen. Ein zwölfter Sieg zum Abschied wäre Wünschenswert, damit auch das Sommerfest eine Woche später entspannt gefeiert werden kann. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Sportplatz Wildenau.

Zuvor kommt es ebenfalls zu einem Duell „Oben gegen Unten“ allerdings mit umgekehrten Vorzeichen. Der Gast aus Rotschau steht bereits als Staffelsieger fest während die zweite Mannschaft des SV08 viele Punkte in der Saison liegen ließ und nur auf dem Drittletzten Platz rangiert.

Auch das Hinspiel wurde verdient verloren. Man unterlag in Rotschau glatt mit 7:0.

Anstoß ist hier um 13 Uhr.

Final Webseite Mini

Search

Anmelden