Wildenauer Gentlemen's Club belgt Rang sieben


Der "Wildenauer Gentlemen’s Club", bestehend aus Jens Großer, David Leder, Christian Mädler, Oliver Müller und Uwe Schwarz belegte bei der 1. Röthenbacher Männerleistungsschau den siebten Platz. Der erste Platz ging verdient an das Team aus Plohn. Das Treppchen wurde komplettiert von den "Stangengrüner Drachenreitern" und den "Röthenbachern Sunshinboys". Der selbsternannte König von Röthenbach kam mit seiner Söldnertruppe auf Platz vier, gefolgt von der FFw Röthenbach. Hinter dem Gentlemen’s Club kamen dann noch die Rodewischer Schwarzkutten.

In zum Teil engen Wettkämpfen kam es nicht nur auf Kraft und Ausdauer sondern auch auf Glück und Geschicklichkeit an.

Das Team sagt Danke für drei tolle Tage und viel Spaß und guter Unterhaltung.

02

03

04

05

06

0701

Search

Anmelden