Trainingslager und Pokalsaison vorbei


Rabenberg 2013 600px

Nach drei Tagen intensivem Trainingslager in Rabenstein trat der zurück gereiste SV 08 Wild

enau zum ersten Pflichtspiel der Saison zum Liganeuling Pfaffengrün zum Pokalspiel an. Mit einer Notelf angetreten und geschlaucht vom Training der letzten Tage fand Wildenau nicht zu seinem Spiel und unterlag am Ende verdient mit 5:1. Nachdem Andreas Müller in aussichtsreicher Position scheiterte, fiel die Führung für den Gastgeber nach einer

Ecke und einem Kopfball nach acht Minuten. Auf diese Art erzielte Pfaffengrün noch zwei weitere Tore. Das zweite Tor fiel nach eienm sauberen Konter und ein fünftes nach einem Strafstoß. Das Tor zum zwischenzeitlichen 4:1 schoss Oliver Müller.

Zum Bericht des Trainingslagers.

Search

Anmelden