Sieg und Unentschieden in Bergen


Die zweite Mannschaft feierte ihren vierten Sieg in Folge mit einem 2:0 (2:0). Torschützen waren Michael Gündel und Daniel Billen mit einem direkt verwandelten Freistoß.

Für die erste Mannschaft des SV 08 Wildenau kam es zu einem am Ende leistungsgerechten Unentschieden. Und hätte Michael Döhler nicht den zweiten Elfmeter neben das Tor gesetzt, wäre vielleicht sogar ein Sieg drin gewesen. So blieb es am bei 1:1 (1:1) durch das Strafstoßtor von Sebastian Reinhardt.

Bergen sv08 1415 2

Search

Anmelden