Heimspiel gegen Netzschkau


Am Sonntag, den 30.03.2014, empfängt der SV 08 die TSV Nema Netzschkau. Das Hinspiel ging etwas unglücklich mit 0:1 verloren. Netzschkau führte in der Hinrunde die Tabelle lange Zeit an schwächelte aber zuletzt (5 Punkte aus den letzten vier Partien) und verlor so die Tabellenführung. Nach dem Unentschieden zuletzt in Pfaffengrün ist zuhause ein Sieg eigentlich Pflicht, auch wenn durch die Sperre von David Leder etwas umgestellt werden muss.
Weiter auf Rekordkurs ist die Reserve des SV, die sich ab 13:15 gegen den  Zweiten der Tabelle behaupten muss. Mit einem Sieg könnte der Vorsprung auf elf Punkte anwachsen und schon mehr als eine kleine Vorentscheidung in der Meisterschaft bedeuten. Das Hinspiel endete 2:1 für Wildenau.

Anstoß ist wie gewohnt 13:15 für die Reserve und 15 Uhr für die Erste Mannschaft auf dem alten Sportplatz.

Achtung: Beachtet die ZEITUMSTELLUNG. Die Uhren werden 1 Stunde VOR gestellt!

Search

Anmelden