Reserve mit Sieg, Erste mit Unentschieden


Während die Reserve ihren Siegeszug fortsetzt holte die Erste heute in Pfaffengrün nur ein Unentschieden.

Im ersten Spiel des Tages schlug die Reserve ihren Gegner mit 6:3 (3:1). Je zwei Tore von Marcus Gündel und Christian Schwarz sowie je eines von Kevin Liebehentschel sowie Spielertrainer Tino Rex. Das zweite Tor für die Gäste erfolgte durch ein Eigentor von Tino Wolf.

Für die Erste Mannschaft lief es nicht ganz so gut. Die frühe Führung durch Rico Maschke konnte relativ schnell ausgeglichen werden. In der Folge verlor der SV 08 etwas seinen Rhythmus und kassierte nach der Halbzeit sogar das 2:1. Eine Viertelstunde vor Schluss konnte der eingewechselte Christian Mädler den verdienten Ausgleich erzielen. In einem von vielen Nickligkeiten geprägten Spiel flogen kurz vor Ende mit Marcel Schneider ein Pfaffengrüner und mit David Leder ein Wildenauer mit Gelb-Rot vom Platz.

Search

Anmelden