Pickepackesvolles Fussballwochenende


Ein pickepackevolles Wochenende erwartet die Fußballfans diese Woche in Wildenau.

Bergen vorbereitung

Am Samstag trägt der 1. FC Rodewisch seine beiden Heimspiele ersatzweise in Wildenau aus. Gegner des derzeitigen Siebten der Vogtlandliga wird der Tabellennachbar SC Syrau sein. Die Spiele beginnen zu den gewohnten Anstoßzeiten um 13.15 für die Reserveteams und um 15 Uhr für die Ersten Mannschaften.

Am Sonntag findet dann das letzte Heimspiel der Saison 2014/2015 für den SV 08 Wildenau statt. Zu Gast ist der SV Turbine Bergen. Für die Zweite Mannschaft des SV 08 Wildenau ist es zugleich das letzte Saisonspiel, da der kommende Gegner aus Morgenröthe-Rautenkranz kein Reserveteam stellt.

Nach den beiden Siegen vergangene Woche in Rempesgrün, die zum Teil noch höher hätten ausfallen müssen, kommt nun mit Bergen ein sehr defensivstarkes Team zu Besuch. Im Falle eines Sieges könnte der SV08 einen Tabellenrang klettern, da die Gäste zwar sehr wenig Tore kassieren aber im Vergleich zu Wildenau auch relativ wenig schießen und somit ein schlechteres Torverhältnis haben. Auch konnte aus den letzten drei Spielen nur zwei Punkte erzielt werden. Das Hinspiel endete 1:1 Unentschieden. Das letzte Aufeinandertreffen in Wildenau entschied Bergen mit 5:0 für sich.

Etwas deutlicher ist die Ausgangslage bei der zweiten Mannschaft. Hier empfängt der Tabellendritte Wildenau den Tabellenneunten aus Bergen. Für die Wildenauer Zweite geht es an diesem Wochenende nur darum den Treppchenplatz gegen die zwei Punkte dahinterliegenden Brunner zu verteidigen.

Anstoß ist wie gewohnt um 13.15 für die Reserve und um 15 Uhr für die ersten Mannschaften.

Search

Anmelden