Notelf schafft Remis gegen Netzschkau


Mit dem letzten Aufgebot erreichte der SV08 heute ein Unentschieden gegen die TSV Nema Netzschkau. Das frühe Tor durch Peter Stark konnte bis kurz vor Schluss verteidigt werden, dann fiel der Ausgleich nach einer Ecke. Die Mannschaft hatte aber bereits vorher die Möglichkeit das Ergebnis zu erhöhen. Herausragender Akteur auf dem Platz war der Schiedsrichter, wenn auch nicht im positiven Sinne. Mehr dazu im Spielbericht.

Zuvor verlor die Reserve mit neun Mann 2:0, hatte aber durchaus Möglichkeiten ein besseres Ergebnis zu erzielen. Bester Mann auf dem Platz war aber dennoch Marcel Arndt im Tor.

Zum Spielbericht

Search

Anmelden