Niederlagen gegen den VfL Reumtengrün


Mit 1:3 (1:2) (Reserve) und 0:5 (0:2) in der ersten Mannschaft gingen beide Wildenauer Mannschaften an diesem Wochenende unter. Das einzige Tor schoss Andreas Müller zum zwischenzeitlichen Ausgleich in der Reserve. Die Niederlage der ersten Mannschaft war wie in der Vorwoche nicht unverdient, wenn auch insgesamt etwas unglücklich. Das Führungstor für Reumtengrün fiel nachdem Abwehrspieler Oliver Müller gefoult wurde und am Boden lag. Das 0:3 fiel in der größten Druckphase von Wildenau nach einem Konter.

Zum Spielbericht

Search

Anmelden