Heimspielauftakt 2015/16 gegen Turbine Bergen


Der Heimspielauftakt in der Saison 2015/16 findet am Sonntag den 30. August gegen die SV Turbine Bergen statt. Nach der unglücklichen Niederlage am ersten Spieltag in Rebesgrün (4:3) kommt nun mit Bergen eine ambitionierte Mannschaft nach Wildenau, die ihr Auftaktspiel mit 3:1 gegen Auerbach gewinnen konnte.

Sebastian Reinhardt im Luftkampf

In den bisherigen vier Partien konnte der SV 08 erst einen Sieg erringen (ein Unentschieden, zwei Niederlagen), das war beim letzten Heimspiel, als man Turbine mit 5:1 (2:0) schlagen konnte. Wildenau war in diesem Spiel klar überlegen und auch die robuste Spielweise der Bergener konnte an diesem Spieltag nicht den Erfolg bringen. Nicht mitwirken können wird David Leder, der vom Sportgericht nach seiner roten Karte in Rebesgrün für fünf Spiel gesperrt wurde. Besondere Gefahr droht bei den Gästen in ihrem schnellen Umschaltspiel. Nach der Balleroberuung geht es meist schnell nach vorne und zum Abschluss. Nach den zwei unglücklichen Pleiten zuletzt, bei der man nicht einmal die schlechtere Mannschaft stellte, ist die Mannschaft bereits etwas in Zugzwang Gewinnen zu müssen.

Da Turbine Bergen seine zweite Mannschaft für diese Saison abgemeldet hat, findet im Vorfeld kein Spiel statt. Anstoß für die Begegnung ist um 15 Uhr.

Search

Anmelden