Hallenkreismeisterschaft 2014/15 - Vorrunde


Als Gruppenzweiter qualifizierte sich der SV 08 Wildenau für die Zwischenrunde. Lediglich gegen den späteren Gruppensieger Merkur Oelsnitz musste man sich mit 3:5 geschlagen geben, der VFC Reichenbach schaffte eine 2:2-Unentschieden. Auch das Steinberg-Derby gegen Londa Rothenkirchen konnte mit 4:1 gewonnen werden.

Die Zwischenrunde findet am 02.01.2015 statt. Die Gegner werden noch ermittelt.

 SV 08 Wildenau -SV Merkur 06 Oelsnitz 3 : 5
 SV 08 Wildenau -SpVgg Grün-Weiß Wernitzgrün 3 : 2
 TSV Taltitz -SV 08 Wildenau 0 : 5
 SV 08 Wildenau - VFC Reichenbach 2 : 2
 SV Londa Rothenkirchen -SV 08 Wildenau 1 : 4

 

  SpieleSiegeUnentsch.Verl.ToreDifferenzPunkte
1SV Merkur 06 Oelsnitz550025:92415
2SV 08 Wildenau531117:10710
3TSV Taltitz530212:13-19
4SpVgg Grün-Weiß Wernitzgrün520314:1406
5SV Londa Rothenkirchen51047:21-143
6VFC Reichenbach50146:22-161

Search

Anmelden