Am Samstag kommt es um 13 Uhr auf dem Diesterwegsportplatz zum Spitzenspiel des 15. Spieltages.: Der VfB Auerbach III empfängt den SV 08 Wildenau.

Nach dem überzeugenden Sieg letzte Woche (8:3 gegen Morgenröthe-Rautenkranz) und der gleichzeitigen Niederlage der Auerbacher gegen Tirpersdorf (6:2) liegt der SV 08 nur noch einen Punkt hinter den Auerbachern (29 zu 28 Punkte) und könnte im Falle eines Sieges auf Platz Zwei vorstoßen.

02 P1130339

Das Hinspiel endete 0:0 und war ein Unentschieden der besseren Sorte. Vieles spielte sich im Mittelfeld ab mit leichten Vorteilen für die Wildenauer. Dennoch ergaben sich dank der sicheren Abwehr der Auerbacher kaum Tormöglichkeiten.

Nach einem etwas schleppenden Start kam der Aufsteiger auf das Ende der Rückrunde immer besser in Fahrt und konnte sich so als Zweiter hinter dem Spitzenreiter Tirpersdorf festsetzen. Die Niederlage war der erste Punktverlust nach neun siegreichen Spielen. Auch Wildenau hat in den letzten Spielen überzeugen können nach einer kleinen Schwächephase im Herbst. Nach hinten muss man auch aufpassen, da der SV Coschütz ebenfalls mit nur einem Zähler weniger auf Platz vier lauert. Personell wird es krankheitsbedingt zu einigen Umstellungen kommen.

Anstoß ist ausnahmsweise um 13 Uhr auf dem Kunstrasen des Diesterwegsportplatzes.

NachtRodeln17 1Der Winter macht es möglich: In diesem Jahr gibt es wieder ein Nachtrodeln!

Nahe dem Vereinsheim wird an Hertels Berg gerodelt. Dazu gibt es Musik und natürlich ist für das leibliche Wohl in einem Zelt gesorgt.

Wer sich todesmutig den Hang hinabstürzen will bringt seinen Schlitten mit.

Guten Rutsch!

Das Wildenauer Hallenturnier in seiner 21. Auflage war wieder ein voller Erfolg. Nicht unbedingt für den gastgebenden SV 08 Wildenau aber für die zahlreichen Zuschauer und angereisten Gäste. Sie konnten sich an zum Teil rasantem Fussball und einigen gelungenen Toren und Paraden erfreuen. Am Ende wiederholten die Kicker des Teams „Feuerwehr“ ihren Erfolg aus dem Vorjahr. Sie setzten sich am Ende gegen die „Rodewischer Jungs“ durch.

Winterfahrplan 2017

Das ist der Winterfahrplan des SV 08 Wildenau. Das Spiel gegen den SV Morgenröthe-Rautenkranz wurde auf den 12. Februar verlegt, nachdem der latz in Wildenau am 03. Dezember vereist war. Änderungen und Ergänzuingen sind vobehalten.

  • Montag, 26. Dezember 2016, 10:00 Uhr - Weihnachtstraining/-spiel auf dem alten Sportplatz
  • Samstag/Sonntag, 14./15. Januar 2017 - Indoor-Soccer-Cup Klingenthal
  • Mittwoch, 25. Januar 2017 20 Uhr - Sportlerheim wieder geöffnet
  • Samstag, 4. Februar 2017 - Jugendtag und Vereinshallenturnier - Göltzschtalhalle, Rodewisch
  • Mittwoch, 8.Februar 2017, 18:30 Uhr - Trainingsbeginn
  • Samstag, 11. Februar. 2017, 14:00 Uhr - Freundschaftsspiel: Post Plauen - SV08
  • Sonntag, 12. Februar 2017, 14 Uhr - Heim: SV Morgenröthe-Rautenkranz
  • Sonntag, 19. Februar 2017, 14 Uhr - Freundschaftsspiel: Motor Süd Zwickau - SV 08 Wildenau
  • Samstag, 4. März 2017, 13 Uhr - Auswärts: VfB Auerbach

Seite Mini Meyer SoFe

Search

Anmelden