Stammtisch Kaun siegt beim 22. Wildenauer Hallenturnier

Am Samstag fand bereits zum 22. Mal das Vereinshallenturnier des SV 08 Wildenau statt. Als Titelverteidiger ging das wieder einmal mit Gaststartern gut besetzte Team der Wildenauer Feuerwehr an den Start.

Insgesamt zeigte sich, dass die Teams alle recht ausgeglichen besetzt waren. In keinem der Spiele gab es Kantersiege und so blieben viele Partien auch bis kurz vor Schluss offen. Beide Halbfinals wurden erst im Neun-Meter-Schießen entschieden. Im ersten Duell zwischen dem Stammtisch Kaun und der zweiten Mannschaft des SV 08 Wildenau schaffte es der Stammtisch einen Zwei Tore Rückstand auszugleichen um dann das Neunmeterschießen mit 3:2 für sich zu entscheiden. Noch dramatischer verlief die Entscheidung im zweiten Halbfinale zwischen dem Titelverteidiger Feuerwehr und der ersten Mannschaft. Hier brachte erst die vierte Runde die Entscheidung zum 9:8 Endstand zugunsten der ersten Mannschaft. Am Ende setzte sich die erste Mannschaft durch und traf im Finale auf den Stammtisch Kaun.

Beide Teams trafen bereits in der Vorrunde aufeinander. Im Finale zeigte der Stammtisch die etwas reifere Spielanlage und setzte sich am Ende mit 2:1 durch. Im Kleinen Finale musste wieder einmal das Neunmeterschießen entscheiden und auch hier zog die zweite Mannschaft den Kürzeren und belegte am Ende den vierten Platz. Die weiteren Platzierungen gingen an die Rodewischer Jungs auf Platz 5 vor Londa Rothenkirchen und den Alten Herren.

Am Vormittag fand das D-Jugendturnier statt. Nach Hin- und Rückrunde setzte sich SpVgg Falkenstein vor dem Nachwuchs des Post Plauen durch. Die Talente des SV 08 Wildenau landeten auf Platz 3 vor dem Nachwuchs der SG Jößnitz.

Bildergallerie im Anhang

joom cover 17

Winterzeit ist Hallenfussballzeit. Zum 22.mal treffen in der Göltzschtalhalle Rodewisch Wildenauer Vereine und Gastmannschaften aufeinander um sich den Titel zu sichern. Bereits zum 22. findet der Wildenauer Budenzauber in der Göltschtalhalle statt. Gelingt es der Feuerwehr ihren Triumph aus dem Vorjahr zu wiederholen oder schafft es die 1. Mannschaft wieder einmal einen Sieg mit nach Hause zu nehmen?

Die Staffeln wurden wie folgt ausgelost:

Staffel AStaffel B
  •  Team "Feuerwehr"
  • Team "Alte Herren"
  • Londa Rothenkirchen
  • SV 08 Wildenau II
  •  Rodewischer Jungs
  • FC Steife Schnack
  • SV 08 Wildenau I
  • Team "Stammtisch Kaun"

Am Vormittag findet das Jugendturnier in den Altersklassen C- und D-Jugend statt.

Versorgung mit Essen und Getränken ist gewährleistet.

Nachdem in der Vorwoche beim 3:2 gegen Klingenthal zum dritten Mal innerhalb von vier Spielen ein Rückstand gedreht werden konnte und man somit die Partie siegreich beendete muss der SV 08 Wildenau in dieser Woche zur SpVgg Heinsdorfergrund. Gespielt wird dabei in Hauptmannsgrün.

Heinsdorf1 mini

Der SV 08 Wildenau wünscht allen Spielern, Mitgliedern, Fans und Unterstützern sowie deren Angehörigen ein frohes Fest, besinnliche Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weihnachten 2017PS: Wer Lust hat am zweiten Weihnachtsfeiertag findet um 10 Uhr wieder das traditionelle Weihnachtsspiel auf dem alten Platz statt ;)

Wäre die schmerzhafte Heimpleite zuletzt gegen Coschütz (2:6) nicht gewesen könnte man von einem Herbstaufschwung beim SV 08 Wildenau sprechen. Auswärts zweimal in Folge ein Spiel gedreht und auch zuhause endlich stabiler gespielt und Chancen in Tore verwandelt. Dennoch bleibt die derbe Pleite gegen Coschütz in Erinnerung und sollte zugleich Ansporn sein es an diesem Sonntag gegen Klingenthal besser zu machen.

Sv08 Klingenthal mini

Seite Mini Meyer SoFe

Search

Anmelden