Die neue Saison startet und erstmals treten beide Wildenauer Mannschaften nicht gemeinsam an. Grund ist die Neuordnung der Kreisklasse um die vielen spielfreien Wochenenden aufgrund der geringeren Zahl an Mannschaften zu unterbinden. So startet die zweite Mannschaft in Schreiersgrün gegen die SpG Schreiersgrün/Lengenfeld/Rebesgrün während die erste Mannschaft zuhause den Absteiger SSV Tirpersdorf empfängt.

Das letzte Spiel der Saison steht an. Zum Abschluss geht es zum SV Muldenhammer. Gespielt wird in Tannenbergsthal. Für den SV 08 ist am Ende zumindest der Treppchenplatz drin, nachdem man die Relegation durch die 0:2 Niederlage gegen Heinsdorfergrund verspielt hat. Am Abend wird dann nahe dem Vereinsheim die Saison gemeinsam mit den Fans gefeiert.

Search

Anmelden