aufstieg
Den Aufstieg perfekt gemacht hat heute die Mannschaft des SV 08 Wildenau. Mit einem 5:0 setzte man sich am letzten Spieltag gegen die TSG Brunn durch, die bereits als Absteiger feststand. Das 1:1 Unentschieden des verbliebenen Konkurenten Schöneck spielte am Ende keine Rolle mehr.

Je zwei Tore durch Daniel Treibl und Michael Döhler in seinem letzten Spiel sowie ein Tor von Sören Brückner sorgten für die Entscheidung.

Damit kann zum Sommerfest in einer Woche ausgelassen gefeiert werden.

Das traditionsreichste Derby der Kreisliga B an diesem Samstag, den 15.06.2019, zum vorerst letzten Mal stattfinden. Die TSG Brunn ist bereits vor dem letzten Spieltag abgestiegen. Auf der anderen Seite steht der SV 08 Wildenau an der Tabellenspitze und hat drei Punkte Vorsprung auf den Verfolger aus Schöneck. Das Ziel ist klar und ein Sieg soll eine gelungene Saison mit nur einer einzigen Niederlage (erstes Saisonspiel zuhause gegen Tirpersdorf 3:5) krönen.

Seite 1 von 54

Search

Anmelden